Links überspringen

Gut zu wissen

Die angebotenen Massagen ersetzen nicht den Gang zu einem Arzt oder zu einem Heilpraktiker. Sie aktivieren und stimulieren die Selbstheilungskräfte bzw. erreichen eine allgemeine Entspannung und wirken präventiv auf physiologische Vorgänge.

Das bedeutet, dass keine Diagnosen gestellt werden und keine Therapien erfolgen. Meine Arbeit dient  der allgemeinen Gesunderhaltung, der Entspannung,  der Regeneration, des Wohlbefindens und der Gesund-heitsvorsorge.

Bitte planen Sie, wenn möglich, zusätzlich zu der Dauer der jeweiligen Massage ca. 20-30 min mehr ein. Wir starten mit einem kurzen Gespräch. Nach den Anwendungen ist außerdem eine kurze Nachruhezeit ratsam. Sollten Sie jedoch knapp mit Ihrer Zeitplanung sein, können Sie natürlich auch nur die reine Massage in Anspruch nehmen.  Bitte sprechen Sie mich ggf. zu Beginn Ihres Termines darauf an.

Die Kosten der Massagen werden von Ihnen privat getragen und nach dem Termin vorort in bar bezahlt. Terminabsagen sollten bis spätestens 24 Std. vor dem Termin erfolgen. Ansonsten behalte ich mir vor, eine Ausfallgebühr in Rechnung zu stellen.

  • Schüler-/Studenten-/Azubi-Tarif: minus  20%
  • Handauflegen pauschal 25 €
  • Die Metamorphische Methode 45-60 min. – Spendenbeitrag.
  • Gutscheine: Ich stelle natürlich auch Gutscheine aus. Wir können eine Abholung vereinbaren (das richtet sich allerdings nach meinen Terminen in der Praxis); Sie können mir das Geld überweisen (PayPal ist auch möglich) und ich sende Ihnen den Gutschein zu oder wenn Sie in der Nähe wohnen, kann ich den Gutschein auch einwerfen.
  • Ich bin Teilnehmer der Initiative „Soziales Honorar“ und gewähre finanziell schlechter gestellten Kunden eine Ermäßigung auf mein sonst übliches Honorar. Bitte sprechen Sie mich bei der Terminvereinbarung ggf. darauf an..